Donnerstag, 20. September 2012

Restauranttipp - Ubiquitous Chip

Obwohl ich nicht hoffe, dass ihr in der naechsten Zeit nach Glasgow kommen werdet, ohne mir Bescheid zu geben, kann ich euch dieses Restaurant trotzdem nicht vorenthalten.
Das "Chip", wie es hier alle nennen, ist eine kleine Beruehmtheit in Glasgow. Eroeffnet in den siebziger Jahren hat es sich im Laufe der Zeit einen Namen in Glasgow gemacht und wurde dieses Jahr sogar zum besten Restaurant Schottlands gekuert. Zu finden ist es in der Ashton Lane, einer kleinen Fressgasse im Westend. Hier tummeln sich auf wenig Flaeche viele kleine Restaurants, Bars und sogar ein Kino. Abends ist die Ashton Lane mit einem Lichtervorhang von oben beleutet (ich sollte wirklich abends mal mit der Kamera hier durchlaufen!), das sieht im Winter sicher besonders nett aus.
Das "Chip" selbst besteht aus drei Teilen, der Bar (rechts), dem Restaurant (links) und der Brasserie (oben), folglich gibt es auch zwei verschiedene Speisekarten. Die Kueche ist ueberwiegend schottisch gepraegt, ich hatte beispielsweise Haggis als Vorspeise (keine Vorurteile bezueglich schottischer Kueche und Haggis! Probiert es! Wer Leberknoedel mal, wird Haggis auch moegen.) und als Hauptgericht Lammleber mit einem Speck-Kartoffelkuchen und Brunnenkresse. Superb...
Das "Chip" ist sicher nicht das guenstigste Restaurant, aber das Essen war wirklich jedes Pfund wert und ich kann es nur waermstens weiterempfehlen.

P.S.: Die Fotos, die nach unten hin ein bisschen "laenger" sind als die anderen, sind mit der Handykarmera aufgenommen worden, nur damit ihr euch nicht wundert...

P.P.S.: Wenn ich ohne Umlaute schreibe, sitze ich im Labor an meinem Arbeits-PC (und bevor jemand fragt, ob ich ueberhaupt was arbeite: Ja, ich reduziere gerade meinen Katalysator und das dauert ein Weilchen)...
 Photobucket

1 Kommentar:

  1. Dann wissen wir ja schon, wohin wir in vier Wochen gehen können ;-)
    Gibt's auch was ohne Innereien?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! <3

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...