Dienstag, 23. Oktober 2012

Glasgowtipp - Brasserie - Ubiquitous Chip

Neben Sightseeing stand am Wochenende natürlich auch Essengehen auf dem Programm. Um meinen Gästen zu zeigen, dass die schottische Küche wirklich was zu bieten hat, wurde im Ubiquitous Chip diniert, das ich an anderer Stelle schon einmal vorgestellt habe. Von oben nach unten sind geschmorte Ochsenbacke mit Kartoffelkuchen an Brunnenkressesalat, Wildbretsalat mit Birnen, Haselnüssen und Blauschimmelkäse und Mangomousse mit Zitronenparfait und Polentachip zu sehen.

Photobucket
Photobucket
Photobucket

1 Kommentar:

Ich freue mich über deinen Kommentar! <3

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...