Donnerstag, 13. Juni 2013

Piña colada Cupcakes

 photo 090613_big_zpsecc88063.jpg
Mit diesen Cupcakes verabschiede ich mich für sieben Tage und wünsche euch ein verfrühtes schönes Wochenende.

Man nehme für 12 Cupcakes:

12 Muffinförmchen
1 Dose Ananas
Kokosraspeln
125 g Mehl
1 TL Backpulver
125 g Zucker
125 g zimmerwarme Butter
2 Eier
2 EL Milch
abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz

1. Ofen auf 180 °C vorheizen, 5 Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden.

2. Butter und Zucker schaumig schlagen, 3 EL Kokosraspeln dazu geben, nach und nach die restlichen Zutaten unterrühren.

3. Den Teig in die Förmchen geben und ohne Umluft auf der mittleren Schiene für 12 - 15 min backen.

4. Gut auskühlen lassen.

Für das Topping braucht ihr

120 g weiche Butter
250 g Puderzucker
etwas Vanillezucker
1 Spritzer Zitronensaft
2 EL Ananassaft
Kokosflocken

1. Zutaten zu einer homogenen Masse verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Wichtig: Ananas muss aus der Dose sein, sonst flockt das Ganze aus...

2. Cupcakes mit Buttercreme, Kokosraspeln und einem kleinen Ananasstück dekorieren.
   photo 090613-small_zpsd24a3e64.jpg
 photo 090613-7small_zps2266c304.jpg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar! <3

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...