Freitag, 7. Juni 2013

Spargel-Tomaten-Frittata mit Schnittlauch

 photo 310513gross_zps12248819.jpg
Nachdem die Spargelsaison leider bald schon wieder zuende ist, gibt es heute noch ein letztes (oder erstes...) Spargelrezept...
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Für einen sehr hungrigen oder zwei nicht ganz so hungrige Leute braucht man

5 Stangen Spargel
6 Kirschtomaten
Schnittlauch
3 Eier
3 El Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

1. Ei mit Creme fraiche, Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss verquirlen, währenddessen den Spargel einige Minuten andünsten. (Optional gehen natürlich auch die Mikrowellenbeutel, Frau Ah!)

2. Eiermasse in einer gut beschichteten Pfanne mit etwas Öl stocken lassen, sobald die Spargelstangen und halbierten Tomaten nicht mehr einsinken, diese auf die Masse geben.

3. Fertig stocken lassen und dann den geschnippelten Schnittlauch darauf verteilen (gibt es auch Leute, die Schnittlauch nicht mit der Schere schneiden?). Mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.

 photo 3105131_zps4f9dbf1a.jpg
 photo 310513-61_zps77f0615a.jpg
 photo 310513-31_zpsaab6478b.jpg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar! <3

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...