Sonntag, 18. August 2013

Focaccia Caprese

 photo focacchia_zps8dcd6fcd.jpg

Nachdem ich grade Heimaturlaub mache, durfte ich neulich den all time favorite meiner Schwester kennenlernen: Belegte Focaccia. So simpel. So gut. Mag ich.
An dieser Stelle nochmal ein herzliches Willkommen an die ganzen neuen Leser, ich bin immer noch total geplättet!

Pro Person nehme man

1 Focaccia
1 Mozzarella
1 große Tomate
1 Hand voll Rucola
Salz
Pfeffer

1. Ofen auf 180 °C vorheizen.

2. Tomate waschen, in Scheiben schneiden und abwechseln mit ebenfalls in Scheiben geschnittenem Mozzarella auf die Focaccia legen.

3. Im Ofen (Umluft) ca. 5 min backen.

4. Salzen, pfeffern und mit dem Rucola dekorieren.

Hoffentlich finde ich die Aufbackfocaccia in Schottland auch... :)

Geht der Sommer(urlaub) bei euch auch schon langsam zuende? Ich bin schon ein bisschen wehmütig...
    photo foc3_zps9ac348a7.jpg
 photo foc2_zps0b36e084.jpg

Kommentare:

  1. Oh wow, das sieht sooo lecker aus! Davon hätte ich jetzt gerne eins :)

    AntwortenLöschen
  2. hallöle I mog DES soooo EINFACHE schnelle GUATE leckeRE sacherlen::: LOS DA NO AN liabn GRUAS do:::birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich lecker aus und da ich im Moment eh total auf Tomate + Mozzarella stehe, wird dies sicherlich mal nachgekocht. Danke für die Idee. :)

    AntwortenLöschen
  4. Bin auch eine neue Leserin :-). Hatte neulich schon mal kommentiert - oder es zumindest versucht, aber hat irgendwie nicht geklappt.
    Freue mich so, daß ich einen Blog entdeckt habe, in dem es um Schottland UND um Food gibt. Tolle Mischung. Das Focaccia Caprese sieht übrigens ZIEMLICH appetitlich aus ;-)
    Und die ganzen Schottlandbilder...seufz, da kommt Heimweh auf, denn wir haben zwei Jahre dort gelebt und es kennen-und lieben gelernt. Ich vermisse Glasgow (auch wenn es nicht die schönste aller Städte ist), die Highlands, die Lochs, die Musik, den Whisky, die Schotten an sich und überhaupt...und besonders die manchmal etwas rauhe aber grundehrliche Herzlichkeit dort...

    Ich schaue hier jetzt bestimmt öfter vorbei!
    Schönen Heimaturlaub noch...

    funny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doooch, das hat schon geklappt, ich bin nur immer noch nicht durch damit, die ganzen Kommentare zu veröffentlichen und in würdiger Art und Weise zu beantworten :D
      Ich bin ja aktuell selbst im Urlaub und habe nur beschränkten Zugang zu funktionierenden PCs, deswegen ist das etwas schwierig :)

      Löschen
  5. Ebenfalls danke :)
    Das sieht total lecker aus!

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh das sieht wirklich lecker aus. Ich liebe alles, was ein bisschen Italienisch ist - und die Kombination aus Tomaten, Mozarella und Rucola löst in mir einen Schreikrampf aus :P

    AntwortenLöschen
  7. Man sieht das gut aus! Das habe ich mir gleich mal für heute abend gespeichert :)

    AntwortenLöschen
  8. Yum, das wäre heute perfekt zum Mittag!! Mhhhhhh..

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht super lecker aus! Die Fotos sind einfach wunderschön geworden.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! <3

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...