Freitag, 9. August 2013

Hello Halloumi!

 photo halloumi_zpsbcd4c146.jpg

Wenn ich unter der Woche abends aus der Uni komme, habe ich selten noch die Muße, groß und aufwändig zu kochen. Mein aktuelles "Wenns schnell gehen muss Lieblingsessen" ist deshalb: Halloumi, mit Mini-Paprika und Petersilie in der Pfanne angebraten. Sooo lecker! Sooo schnell fertig!

Pro Person nehme man:

1 Halloumi (250 g)
2 - 3 Minipaprika
Petersilie nach Belieben

1. Paprika in Scheiben schneiden und mit etwas Öl kurz anbraten.

2. Halloumi ebenfalls in Scheiben schneiden und auf jeder Seite etwa 3 Minuten anbraten, bis er schön knusprig braun wird.

3. Halloumi und Paprika mit etwas gezupfter Petersilie und Pfeffer würzen. Fertig! 

 photo 20130802-IMGP1046small_zps99ceb772.jpg
 photo 20130802-IMGP1050small_zpseb6a6220.jpg
 photo 20130802-IMGP1058small_zpse4f6de53.jpg

Kommentare:

  1. Halloumi esse ich auch total gerne. Schmeckt einfach super lecker! Tolle Bilder übrigens! Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. :)
    Viele liebe Grüße, Louisa
    Mein Blog

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, das sieht gut aus und geht ja echt ganz schnell. Ich finde nur, dass Halloumi immer wie Gummi im Mund ist. Obwohl er ja echt gut schmeckt! :)

    AntwortenLöschen
  3. mjamm mjamm... ich liebe Halloumi ♥ und außerdem: toller Blog, hast eine Leserin mehr!
    lg, Laura :)

    AntwortenLöschen
  4. Mmmh, das tönt lecker! Ich liebe Halloumi ;)
    Mein "Wenns schnell gehen muss Lieblingsessen" ist zurzeit eine Gemüse-Tofu-Pfanne :)

    Lg Michèle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! <3

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...