Donnerstag, 10. April 2014

Easy cooking - Couscoussalat mit Kräuterdip

 photo couscous_zps6a745b37.jpg
Immer wenn es schnell gehen soll, ist Couscous meine Zutat der Wahl. Mit Wasser angießen, ziehen lassen, fertig. So schön einfach. Und nachdem jetzt endlich wirklich Frühling ist, gibt's bei mir noch einen kühlen Kräuterdip dazu...

Für zwei Personen braucht man

150 g Couscous
200 mL Brühe
1 Gurke
1 EL Tomatenmark
3 EL Sesam
10 getrocknete Tomaten
100 g Crème fraîche
100 g Schmand
Kräuter nach Belieben

1. Couscous mit der Brühe angießen und nach Packungsangabe ziehen lassen. Derweil Sesam in einer Pfanne rösten.

2. Gurke und getrocknete Tomaten kleinschneiden, mit dem fertigen Couscous und dem Tomatenmark in der Pfanne vermengen und warmhalten.

3. Für den Dip Crème fraîche und Schmand mit den Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Couscous servieren.

Habt ihr kochtechnisch auch schon auf Frühling umgestellt?

 photo 20140319-IMGP0772small_zps2a6bd7d5.jpg
 photo 20140319-IMGP0775small_zps0f6706c5.jpg

Kommentare:

  1. Hallo Laura, lecker sieht das aus! Ich mache leider viel zu selten Couscous, obwohl er doch wirklich war tolles ist! werde mir dein Rezept mal merken :)
    Ja, bei mir gibt es auch schon Frühlings/Sommerideen. Aktuell ist es Mango. Ich muss aber dazu sagen, dass ich gerade auch nicht in Deutschland bin und mit meinen Rezepten auf dem Blog dem Wetter quasi aktuell etwas voraus bin :) Liebe Grüße an dich... Maxie

    AntwortenLöschen
  2. Super lecker sieht dein Couscous Salat aus...
    Ich mache in letzter Zeit auch sehr oft Couscous, aber etwas anders... Er schmeckt sehr lecker und super leicht.

    Liebste Grüße,
    Edina.

    AntwortenLöschen
  3. yummy lecker ! Auf jeden Fall hast du jetzt eine neue Followerin auf Bloglovin :)
    Liebste Grüße,
    Jaqui Nagy
    http://jaquinagy.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! <3

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...