Freitag, 24. Juli 2015

Himbeer-griechischer-Joghurt-Popsicles

 photo eis_zpskpviolzu.jpg
Lust auf ein bisschen Abkühlung? Dann seid ihr heute bei mir genau richtig, denn hier gibt es heute ein super-einfaches Rezept für fruchtige Popsicles mit griechigem Joghurt.

Für 4 Förmchen braucht ihr

150 g griechischer Joghurt
150 g Himbeeren
Honig
Zucker

1. Himbeeren pürieren und nach Belieben zuckern, griechischen Joghurt mit ca. 1 TL Honig vermischen.

2. Mit einem Teelöffel abwechseln Joghurt- sowie Himbeermischung in die Eisförmchen einfüllen, am Ende leicht mit dem Stiel des Löffels durch die Masse rühren, damit ein leichter "Swirl"-Effekt entsteht.

3. Holzstäbchen in die Masse stecken und die Förmchen für ca. 4 h in die Gefriertruhe stellen. Fertig!

Dieses Eis schmeckt natürlich auch mit anderen Früchten sehr lecker. Ausprobiert habe ich schon Mango sowie Feige (die wird dann nicht püriert sondern in Stückchen geschnitten, und unter die Joghurtmischung gehoben)...

Verratet ihr mir eure liebsten Popsicle-Rezepte?

 photo 20150626-IMGP3959small_zpsqpliiqpw.jpg
 photo 20150626-IMGP3963small_zps9m6xmrf7.jpg
 photo 20150626-IMGP3961small_zps3va2psiv.jpg
 photo 20150626-IMGP3964small_zpsmhlibeue.jpg

1 Kommentar:

  1. uuuh sieht super lecker aus <3
    Ich steh total auf selbstgemachtes Eis !
    Vorallem in Kombi mit Joghurt.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! <3

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...